Zurück Weiter

Anton von Werner

Erlebnisse und Eindrücke 1870-1890

Verlag Mittler und Sohn, Berlin 1913

Der bekannte Historienmaler und Präsident der Berliner Kunstakademie Anton von Werner (1841-1915) war seit den siebziger Jahren mit dem preußischen Kronprinzenpaar bekannt. Der Kronprinzessin Victoria erteilte er Malunterricht. In seiner Autobiographie berichtet der Künstler über seine Besuche am Hof, über gemeinsame Reisen und später über die Kaiserinwitwe. Die folgenden Auszüge enthalten die wichtigsten Stellen aus dem Buch, die sich mit Victoria befassen.

Erster Besuch beim Kronprinzenpaar in Berlin (1871), S. 55-56

Künstler und Gelehrte am kronprinzlichen Hof (1873) ", S. 92-94

Sommerabende im Neuen Palais (1874) ", S. 121-122

Kostümfest: "Der Hof der Mediceer" (1875), S. 127-129

Mit dem Kronprinzenpaar in Venedig (1875), S. 138-143

Kunstkritik in der "Gartenlaube" (1885), S. 448-449

Soirees im kronprinzlichen Palais (1886), S. 471-473

Bei Kronprinz Friedrich Wilhelm in Baveno (1887) S. 501-511

Begegnung mit der Kaiserinwitwe (1888), S. 540-541

Die Kaiserin Friedrich als Protektorin der Internationalen Kunstausstellung (1890), S. 588-591

Eröffnung der Internationalen Kunstausstellung

Zurück Weiter